Aktuell

Braucht die Energiewende einen alternativen Energieverband?

In seiner heutigen Sitzung hat der Gemeinderat den jährlichen Beitrag für die Mitgliedschaft des ewz beim Verband der Schweizerischen Elektrizitätsunternehmen, kurz VSE, als jährlich wiederkehrende Ausgabe von CHF 200'000 zuzüglich MWSt. bewilligt.

Des Jahres letzte Weisungen

Der Gemeinderat traf sich gestern zu seiner letzten Sitzung im 2012:

Die Weisung mit dem Gegenvorschlag zur Volksinitiative der Jungen Grünen „Für eine sinnvolle Nutzung von Flachdächern“ musste, da neue Fakten auf dem Tisch liegen, auf nächstes Jahr verschoben werden.

Die Stadt hat ein Budget! oder: Les füdlis plats du Limmatquai

Nach drei Sitzungstagen (Mittwoch, Freitag und Samstag) hat die Stadt Zürich ein Budget! 125 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, unterstützt von den Parlamentsdiensten, den Weibeln und der Finanzverwaltung, haben sich auf den gepolsterten Bänken am Limmatquai die Hintern platt gesessen, damit die Stadt am 1. Januar 2013 mit einem sinnvollen Budget starten kann.

Hooligans gegen Soziokultur

In einer Volksabstimmung von 1999 entschieden die Stimmberechtigen, „soziokulturelle Aktivitäten auf Ebene der Quartiere und der ganzen Stadt zu unterstützen, um den Zusammenhalt, die Eigeninitiative und das Sicherheitsgefühl der Bewohnerinnen und Bewohner zu stärken». Ableitend aus diesem Entscheid nimmt die Stadt eine wichtige Aufgabe bei der Finanzierung der Soziokultur wahr.

Ein attraktives Museum für die Kulturstadt Zürich

Das Kunsthaus Zürich ist eine der beliebtesten Kunstinstitutionen der Schweiz. Dank einer grossartigen Sammlung und den attraktiven Wechselausstellungen ist es ein fester und wichtiger Bestandteil des vielfältigen kulturellen Lebens in unserer Stadt. Mehr als ein Drittel der Zürcherinnen und Zürcher besuchen es regelmässig.

Inhalt abgleichen

Die nächsten Termine

29.06.2017 - 18:30

Mehr Informationen zur SP

Mitmachen!

Andrea Sprecher verteilt Flyers an der Uni!

» Spenden: PC-Konto: 80-6679-6