Aktuell

Der erste Schritt zu einem flächendeckenden Angebot an Tagesschulen in der Stadt Zürich

Barbara Wiesmann

Am vergangenen Mittwoch an der 43. Sitzung des Gemeinderates der Stadt Zürich standen gleich zwei wichtige Geschäfte auf der Tagliste, welche schon lange in den Kommissionen und den Fraktionen diskutiert wurden.

Schulpflege

Linda Bär

Ich wage es an ein emotional hochgeladenes Thema. Der Kantonsrat hat unlängst in seiner Beratung über die Teilrevision des Gemeindegesetzes entschieden, dass er Parlamentsgemeinden die Möglichkeit die Schulpflege abzuschaffen nicht gewähren will. Wohlgemerkt: die Möglichkeit zur Abschaffung!

Halbkanton „Stadt Zürich“ und ein Stadtrat auf dem Grill

Nicolas Esseiva

Auf der Tagliste der 42. Sitzung des Gemeinderates, welche für 3 Stunden angesetzt war standen 12 Traktanden.
Es konnten dann nur gerade 5 davon abgearbeitet werden, da Stadtrat Leupi um 19:15 gehen musste und vor allem zwei Traktanden ziemlich zu diskutieren gaben.

Ein Hoch auf die Konsenskultur!

Sabine Ziegler

Als Mediatorin ist für mich die konstruktive Beilegung eines Konfliktes stets das oberste Ziel. Die Konsenskultur ist in der Schweiz fest eingebettet und hat eine lange Tradition. Was nicht viele wissen: den Grundstein für unser Friedensrichteramt legte Napoleon.

Etwas mehr Dichtestress bitte!

Sabine Ziegler

Heute zählt die Schweiz gegen acht Millionen Menschen. Ein Thema für alljährliche Abstimmungsmantras zur Überfremdung. Seit dem 9. Februar wird von Dichtestress gesprochen. Die Helvetier sind gestresst! Um welchen Stress es sich handelt wird nicht ausgeführt.

Inhalt abgleichen

Die nächsten Termine

29.06.2017 - 18:30

Mehr Informationen zur SP

Mitmachen!

Andrea Sprecher verteilt Flyers an der Uni!

» Spenden: PC-Konto: 80-6679-6